Startseite
Krankheiten
Symptome
Impressum
Pferdegebet
Fotogalerie
Kostenübersicht
 Anfahrt/Kontakt
Tipps & Tricks



In unserer heutigen Zeit, wo alles sofort und schnell gehen soll, macht uns die Natur manchmal einen Strich durch die Rechnung.

Wie wir Menschen stehen auch unsere Pferde und Ponies häufig unter psychischem und physischemStress. Und dieses macht sich dann in gesundheitlichen Problemen bemerkbar, denn auch wenn diese Tiere imposant aussehen, sind es doch sehr empfindliche Lebewesen.

Immer mehr Menschen  suchen neue Methoden  Krankheiten zu bekämpfen, und dabei stossen sie auf althergebrachtes, um es wieder neu zu entdecken.

In der Schulmedizin werden oft nur die Symptome behandelt, bei den alternativen Heilmethoden versuchen wir, das Übel bei der Wurzel zu packen.

Wir bedienen uns dabei den Methoden der Klassischen  Homöopathie, der Schüssler Salze,  der Bachblütentherapie und der Traditionellen Chinesischen Medizin; der Akupunktur und der Magnetfeldtherapie.

Ausserdem Medizinische Blutegel, eine fast vergessene Therapie, die hervoragend geeignet ist, Krankheiten des Bewegungsaparates positiv zu beeinflußen.

Ferner verschiedene Massagetechniken, kombiniert mit Dehnungsübungen.